Termine und Inhalt

Lebe Deine Träume!

Unser Leben fühlt sich oft so beengt an. So als hätten wir keine Wahl.

 

Dabei können wir uns jeden Tag neu entscheiden: für die Leichtigkeit, für ein Lächeln, fürs Verzeihen – uns selbst oder einem anderen. Es gibt so viele Wege.

 

Und in jedem Augenblick haben wir die Freiheit, links oder rechts zu gehen. Stehen zu bleiben, oder weiter zu gehen. Schnell oder langsam, singend oder grübelnd, tanzend oder hinkend. 

 

Meine Arbeit ist eine Einladung – schöpfen wir aus der Fülle der Möglichkeiten die sich uns täglich bietet. Werden wir doch Blumenkinder, Luftikusse, Wolkengucker, Querdenker, Überflieger und vieles mehr.

 

Vergessen wir nicht:

„Wer nicht vom Fliegen träumt, dem wachsen auch keine Flügel“!

 

Eine Einleitung zum Fliegen lernen…!

 

Inhalte:

• Beliefs entdecken und sprengen

• Einwände zu Freunden machen

• Perspektiven entwickeln und diese im Unbewuss-

ten integrieren

• Zielbild

 

Dauer: Freitag: 16.00-ca 22.00

 

Samstag: 9.00-18.00

 

Termin sichern

0,00 €

  • verfügbar
  • Nur noch ein Platz frei


Innere Resonanz- die Entdeckung deiner Stehaufmännchen-Kompetenz

Das Resilienzkonzept wurde aufgrund einer Langzeitstudie von Emmy Werner, einer amerikanischen Entwicklungspsychologin, entwickelt. Sie beobachtete und analysierte rund 700 Hawaiianer, die 1955 geboren wurden, die Kindheit an über 40 Jahren hinweg. Dabei interessierte sie sich vor allem dafür, wie Menschen, die in schwierigen, von Armut und Gewalt geprägten Lebensumständen aufwuchsen, dennoch eine gute psychische Widerstandsfähigkeit entwickeln konnten.

 

Aufgrund dieser Studie konnten  sieben Schlüsselfaktoren definiert werden, die entscheiden, ob Menschen resilient sind und somit Krisen verkraften oder gar noch gestärkt aus solchen Situationen hervorgehen. Diese  Fähigkeit kann man als Immunsystem der Seele oder noch treffender, als Stehaufmännchen-Kompetenz beschreiben. 

 

In diesem Seminar werden diese sieben Schlüsselfaktoren aktiviert und in das Unbewusste integriert.

 

Inhalte:

• Eigenverantwortliches Aktivieren der 

eigenen Kräfte

• Stärkung der physischen und psychischen Gesundheit

• sich selbst besser kennen lernen

• ein Gespür für mehr Achtsamkeit und 

Wahrnehmung im Alltag entwickeln

• die aktuelle Lebenssituation ganzheitlich 

beleuchten

• Zusammenhänge erkennen und besser 

verstehen

• Kraft tanken

• neue Denk- und Verhaltensweisen entwickeln

• stimmige Veränderungswünsche 

herauskristallisieren

• motiviert passende Umsetzungsschritte 

planen

• mit einem klaren Ziel nach vorne gehen und

       in die Handlung kommen

 

Dauer: Freitag: 16.00-22.00

Samstag: 9.00-18.00

 

Sonntag: 9.00-14.00

 

Termin sichern

0,00 €

  • verfügbar
  • Nur noch ein Platz frei


Familienaufstellung

Familienstellen nach Virginia Satir gehört zu den Interventionen der Systemischen Psychotherapie und richtet sich nach deren nachvollziehbaren Gesetzen. 

 

Nicht nur Störungen oder Irritationen im Familiensystem, sondern auch als heute noch unvollkommen erlebte Eigenschaften, Persönlichkeitsanteile und Verhaltensmuster werden damit bewusst gemacht und verändert. Dies ist ein meist unbewusster Prozess des Heilens und Annehmens.

 

Inhalte:

Wir erforschen gemeinsam alte Muster und Verhaltensweisen, die Du in Deinem Leben verändern möchtest. Verhaltensweisen die Dich bremsen und am Wachsen hindern. 

 

Wir zeichnen Deine innere Landkarte, nach der Du Deine Realität konstruierst neu,  und Du wirst in der Lage sein, sie nach Deinen Bedürfnissen zu verändern Denn du bist nicht mehr das kleine verletzte Kind, das Dich noch immer zum Handeln zwingt. Darunter verstehen wir die bewussten und unbewussten Regeln, nach denen Deine Familie funktioniert hat und wahrscheinlich noch immer arbeitet. Somit entmachten wir auch Deine alten Verhaltensmuster, welche sich daraus ergeben. 

 

Ich  arbeite ganz bewusst mit Kleingruppen von nicht mehr als 8-12 aufstellenden Personen. Dies fördert das Entstehen von Geborgenheit und Akzeptanz innerhalb der Gruppe, was den seelischen Prozess, den jeder Einzelne durchlebt, erleichtert und unterstützt.

 

Dauer: Freitag: 16.00-22.00

       Samstag: 9.00-18.00 

       Sonntag: 9.00-18.00 

 

 

 

Bitte am nächsten Tag frei nehmen, um das neu Gelernte ins Unbewusste übernehmen zu können!

 

Termin sichern

0,00 €

  • verfügbar
  • Nur noch ein Platz frei


Sexualität - die schönste Art des Dürfens

Wenn wir das Gefühl haben, dass etwas mit unserer Sexualität „nicht stimmt“, fühlen wir uns oft als Versager und sprechen kaum mit anderen darüber. Sex ist so normal, so „genormt“ geworden in unsere Zeit, dass alleine die Norm der Häufigkeit uns schon unter Druck setzt. 

 

 

Das ist sehr schade. Denn unsere Sexualität ist viel mehr als nur Geschlechtsverkehr. Sie ein elementarer Bestandteil unseres Lebens.

 

Sie schenkt uns Lebensenergie,  lernt uns zu kommunizieren und weckt unsere Kreativität, unsere ganz persönliche Ausdrucksform.

 

Sex soll uns Spaß machen und sich gut anfühlen. Und

trotzdem wird die Lust nicht selten irgendwann zur Last. Eine Last, die tonnenschwer werden kann.

 

Inhalte:

• Eigene Blockaden aufspüren und heilen

• Einschränkende Beliefs entdecken 

und sprengen

• Vom müssen zum wollen

• Dich selbst annehmen und begehren

• Wünsche und Bedürfnisse äußern

• Übernehmen der Verantwortung für die 

eigene Lust

 

Dauer: Freitag: 16.00-22.00

 

Samstag: 9.00-ca 20.00

 


Termin sichern

0,00 €

  • verfügbar
  • Nur noch ein Platz frei


Themenaufstellungen - das Unbewußte

Lösen deiner inneren Systeme.

Du hast alte lähmende Themen in Deinen inneren und 

äußeren Systemen (Familie, Partnerschaft, Körper, Organisation…) noch nicht aufgelöst?

 

Du steckt gerade in alten Verhaltensmustern fest und möchtest lernen, dein eigenes Beziehungsmodell zu entwickeln und zu leben?

 

Du möchtest neue Strategien finden für Deine Zukunft?

 

Dann ist dieses Seminar für Dich genau das Richtige!

 

 

Themen:

• Vor und nach strukturellen Veränderungen innerhalb eines  

        Systems (Familie, Körper, Unternehmen) und erfassen

        neuer  Perspektiven

• Entscheidungsfindung beruflich oder privat

• Erfolgreicher Start in die Selbstständigkeit – Zielbild erleben

• Versöhnen mit alten Verletzungen und 

finden von neuen Familienzielbildern

• Chronische Krankheitsbilder verstehen und eigene Bedürfnisse  

        erkennen und leben (z.B. Burn-Out, Depression, Essstörungen,

        Süchte, Ängste,…)

• Erkennen und aktivieren der eigenen 

Potenziale und positive Intensität leben

Anwendungsmöglichkeiten

 

Je nach Themen der TeilnehmerInnen werden Organisationsaufstellungen, Gesundheitsaufstellungen, 

Familienaufstellungen, Strukturaufstellungen oder andere Aufstellungensarten angewendet.

 

Dauer: Freitag: 16.00-22.00

 

               Samstag: 9.00-18.00

 

Termin sichern

0,00 €

  • verfügbar
  • Nur noch ein Platz frei